Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Metamorphic Association ist offen für diejenigen, die Teil eines gegenseitig unterstützenden Netzwerks der Ausübenden und Unterrichtenden der Metamorphischen Methode sein wollen. Es gibt drei Mitgliedschafts-Kategorien:

 


 

Associate Member (Angeschlossenes Mitglied)

 

Für wen ist diese Mitgliedschaft geeignet?
Diese Mitgliedschaft ist für diejenigen gedacht, die ein Seminar in der Metamorphischen Methode mit­gemacht haben und diese Methode privat ausüben möchten, d.h. mit der Familie, Freunden und Bekannten, oder mit dem Ziel, praktische Erfahrung zu sammeln, um später „Praktizierendes Mitglied“ werden zu können.

 

Voraussetzungen:
Sie sollten mindestens ein Seminar bei einem Lehr-Mitglied des Verbandes mitgemacht haben (oder bei einem Lehrer, der von der Association ausgebildet und anerkannt wurde).

 

Welche Leistungen erhalten Sie?

  • Das vierteljährlich erscheinenden Journal (als PDF zum Ausdrucken) mit den wichtigsten Artikeln auch ins Deutsche übersetzt.
  • Zugriff auf den Passwortgeschützten Mitglieder-Bereich der Website. Dort können die angeschlossenen, die praktizierenden und die lehrenden Mitglieder ihre Kontaktdaten für andere Mitglieder sichtbar machen. Auf diese Weise können die Mitglieder einander kontaktieren, um Behandlungen und Erfahrungen auszutauschen oder um lokale Treffen zu organisieren – wenn der Wunsch danach besteht.
  • Auch ein Forum (mit z.B. Fragen und Antworten, Ankündigungen etc..) zum bequemen online Austausch von Informationen rund um die Metamorphische Methode steht zur Verfügung.

 

 

 

Practitioner Member (Praktizierendes Mitglied)

 

Für wen ist diese Mitgliedschaft geeignet?
Diese Mitgliedschaft ist für diejenigen gedacht, die beruflich die Metamorphische Methode ausüben, entweder ausschließlich oder im Rahmen ihrer Arbeit als Therapeuten, Heilpraktiker, Mediziner oder in anderen Heilberufen.

 

Voraussetzungen:

Sie sollten mindestens an zwei Seminaren in der Metamorphischen Methode teilgenommen  haben, die von einem „Lehrenden Mit­glied“ des Verbandes (oder einem Lehrer, der vom Verband ausgebildet und anerkannt ist) geleitet wurden. Zwischen den zwei Seminaren muss eine angemessene Zeit für die eigene praktische Erfahrung gelegen haben. Das Maß an praktischer Erfahrung ist nicht festgelegt, aber als Richtschnur gilt, dass über einen Zeitraum von 6-12 Monaten mindestens 50 Einzelstunden an mindestens 10 Personen gegeben und mindestens 20 Einzelsitzungen empfangen worden sein sollten. Es wird von den Mitgliedern erwartet, dass sie kontinuierlich Einzelsitzungen („Anwendungen“) bekommen und geben. Dabei wird erwartet, dass sie sich an den Verhaltenskodex der Association halten.

Welche Leistungen erhalten Sie?

  • Ein Mitgliedszertifikat, dass sie als Practitioner Member (Praktizierendes Mitglied) des Verbandes ausweist, und einen Eintrag als Anwender im Programmheft des Verbandes, damit Klienten an Sie empfohlen werden können.
  • Ein „Praxis-Paket“, das viele hilfreiche Materialien für den Aufbau einer eigenen Praxis enthält.
  • Zugang zu einem sich wechselseitig unterstützenden Netzwerk für Praktizierende.
  • Das vierteljährlich erscheinenden Journal (als PDF zum Ausdrucken) mit den wichtigsten Artikeln auch ins Deutsche übersetzt.

 

 

 

Teacher Member (Lehrende Mitglieder)

 

Für wen ist diese Mitgliedschaft gedacht?
Für diejenigen, die an der Lehr-Ausbildung der Association teilgenommen haben, Seminare in der Metamorphischen Methode durchführen und die Methode anwenden.

 

Voraussetzungen:
Anträge für eine Mitgliedschaft als Lehrer oder Lehrerin unterliegen zur Zeit der Zustimmung durch den Vorstand der Association. Obwohl die Voraussetzungen für eine Bewerbung nicht festgelegt sind, gilt als Richtlinie, dass diese Form der Mitgliedschaft für diejenigen offen ist, die mindestens drei Jahre lang „Praktizierendes Mitglied“ gewesen sind, die an der Lehrausbildung derAssociation (nur offen für „Praktizierende Mitglieder“) teilgenommen und die in der Folge mindestens drei Vorträge / Demonstrationen und zwei Seminare gehalten haben. Die Antragsteller werden gebeten, Kopien ihrer Seminarvorbereitungen und Feedback von den Semi­narteilnehmern zusammen mit dem Antrag auf Mitgliedschaft einzureichen. Von lehrenden Mitglieder wird erwartet, dass sie an Fachfortbildungen des Verbandes teilnehmen und kontinuierlich Einzelstunden in der Metamorphischen Methode geben und be­kommen. Dabei müssen sie den Verhaltenskodex der Association einhalten.

 

Welche Leistungen erhalten sie?

Sie bekommen:

  • Ein Mitgliedszertifikat, dass Sie als „Lehrendes Mitglied“ des Verbandes ausweist und einen Eintrag sowohl als LehrerIn als auch als Praktizierende/r im Programm des Verbandes, so dass Klienten an Sie verwiesen  werden können.
  • Lehrmaterialien
  • Einen Vermittlungsdienst für Lehrende, einschließlich der Veröffentlichung Ihrer Seminare im Programmheft.
  • Alle Leistungen, die unter der Mitgliedschaft als „Praktizierendes Mit­­glied“ erwähnt sind.

 


Mitgliedsbeiträge: 

 

Angeschlossenes Mitglied:  £18 pro Jahr
Praktizierendes Mitglied:    £60 pro Jahr
Lehrer Mitglied:                   £100 pro Jahr



Nicht-britische Mitglieder:
Mitgliedsanträge sind aus aller Welt willkommen. Auch wenn die Kosten für die Betreuung nicht-britischer Mitglieder höher sind, so sind die Mitgliedsbeiträge dennoch dieselben. Dadurch wird die Tatsache berücksichtigt, dass einige Leistungen der Association nicht vollständig auf die Bedürfnisse der nicht-britischen Mitglieder zugeschnitten sein können. Jeder, der daran interessiert ist, Leistungen der Association auf das eigene Land anzupassen (z.B. durch die Übersetzung des Newsletter) erhält unsere volle Unterstützung.

 

Bitte beachten:
Die Metamorphische Methode ist eine Praktik und keine Therapie. Die Metamorphic Association ist ein Netzwerk und keine hierarchische Organisation. Die Association fördert höchste Standards in der Arbeit und wendet einen für Mitglieder verbindlichen Verhaltenskodex bei der professionellen Durchführung der Arbeit an. Dennoch sind die Mitglieder einfach nur anerkannte Mitglieder – sie sind nicht „qualifiziert“  oder „akkreditiert“.

 

Werden Sie Mitglied - durch Ihre Mitgliedschaft profitieren Sie nicht nur direkt von den Vorteilen des Netzwerks - Sie unterstützen dadurch auch die verschiedenen gemeinnützigen Aktivitäten anderer Mitglieder in ganz Europa, und darüber hinaus. Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse!